Was garantiert den Erfolg einer Relocation nach dem Umzug?

Was garantiert den Erfolg einer Relocation nach dem Umzug?

Ein Auslandsaufenthalt wegen eines Arbeitsvertrages oder einer Entsendung kann für viele Menschen schwierig sein und die kulturelle Integration spielt oft eine wesentliche Rolle für die erfolgreiche Relocation eines Mitarbeiters. Um den Erfolg zu sichern, können Unternehmen, welche ihren neuen Mitarbeiter aus dem Ausland oder welche ihre einheimischen Mitarbeiter ins Ausland entsenden, einen spezifischen Aktionsplan abschließen um Ihnen zu helfen, die kulturelle  Herausforderung anzunehmen, sich einem Land mit ganz anderen Gewohnheiten als ihre eigenen anzupassen. Unternehmen, sei es Großunternehmen oder KMU, können eine unterstützende kulturelle Integration in dem Zielland gewährleisten, indem sie die spezialisierte professionelle Unterstützung eines Relocation Consultant für das Verständnis und die Assimilierung der Gebräuche und Gewohnheiten in der neuen Destination anbieten.

Unterstützung dort, wo sie benötigt wird.

Die meisten Unternehmen bieten zwar anfängliche Unterstützung für den Umzug. Danach kommt es sehr häufig vor, dass die Expatriate nach dem Einzug in das neue Zuhause sich isoliert fühlen. In Ländern, in denen strenge soziale Regeln regieren (wie zum Beispiel in einigen arabischen Ländern oder in Ländern mit einem totalitären Staatsregime), beschreiben Expatriates als „sehr schwierig“ den Prozess, neue Freundschaften zu schließen. Infolgedessen bleiben viele Expatriates in einer Art „Blase“, in der sie nur mit der ausländischen Gemeinschaft interagieren, anstatt sich erfolgreich in die lokale Kultur zu integrieren.

Um das zu vermeiden, können Unternehmen ein kulturelles Integrationsprogramm am Arbeitsplatz einführen, um dem Expat die Verbindung mit lokalen Gruppen zu erleichtern. Informationen über gesellschaftliche Ereignisse und ein gutes Sprachverständnis können im Hinblick auf die kulturelle Integration im neuen Gastland sehr hilfreich sein. Es ist offensichtlich, dass die Bereitstellung von ausreichender Unterstützung für die Arbeitnehmer während ihres Aufenthalts im Gastland dazu beiträgt, den Erfolg ihrer Mission zu erreichen.

Soziale und kulturelle Bildung

Zahlreiche Relocation Unternehmen bieten soziale Trainingsprogramme an, die sich sowohl für Singles als auch für Paare und Familien eignen und deren Inhalt sich je nach Zielland unterscheiden. Diese Programme basieren auf Workshops, die speziell auf eine effiziente kulturelle und soziale Integration ausgerichtet sind.

Kommunikation ist entscheidend, um ein Klima des gegenseitigen Vertrauens zu schaffen

Der Umzug in ein neues Land kann beim Expat oft eine Reihe unerwarteter Verhaltensweisen offenbaren, einschließlich Abwehrhaltung und erhöhtem psychischen Stress. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Unternehmen den Mitarbeiter jederzeit über die Schritte des Umsiedlungsprozesses ausführlich informieren.

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen