Eine alleinstehende Frau im Ausland – Natalia verwirklicht ihren Traum

Eine alleinstehende Frau im Ausland – Natalia verwirklicht ihren Traum

„Du musst bereit sein, das Leben aufzugeben, dass du gewohnt bist,

um das Leben zu haben, von dem du geträumt hast“

Natalia hat ein interessantes Stellenangebot in einem großen Unternehmen im Ausland angenommen. Dies ist ein großer Schritt in ihrer Karriere, aber auch eine Herausforderung, der sie sich um jeden Preis stellen will, denn sie träumt schon lange von einer Stelle als Koordinatorin für Ingenieurprojekte.

Nach dem ersten Shock, als sie es ihren Eltern und Geschwistern erzählte, arbeitete sie akribisch einen Plan aus, damit kein unvorhergesehenes Ereignis ihre Pläne stören würde. Es gibt jedoch viele Dinge, welche sie nicht über ihren Zielland weiß. Viele Zweifel überfallen sie und mitunter auch ein wenig Angst.
Glücklicherweise hat die Firma, die sie angeheuert hat, den Umzug erleichtert, indem sie einen Relocation-Service angeheuert hat, der nach dem Erkunden der Wohnungspräferenzen und des Budgets für Natalia eine Auswahl an Wohnungen gefunden hat, die ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechen, wie zum Beispiel das im Zentrum und eine sonnige Terrasse.

In wenigen Tagen wird Natalia in ihrer neuen Heimatstadt einreisen, um ihre Firma und ihren Chef persönlich kennenzulernen und auch die Wohnungen zu besichtigen, welche ihre Beraterin für sie ausgewählt hat. Es wurde ein Besuchsplan erstellt, sowie eine Orientierungsfahrt in der neuen Stadt. Natalia fühlt sich entspannt und weiß, dass alles unter Kontrolle ist.

Die zwei Tage ihres Besuchs vergehen wie im Flug. Der Leiter der Personalabteilung führt Natalia durch das Unternehmen und stellt ihr ihre neuen Kollegen vor, die alle unterschiedlicher Nationalität sind. Natalia ist insgeheim glücklich, ein Jahr in Irland verbracht zu haben, da ihr Englisch jetzt fließend spricht und ihr Wortschatz relativ umfangreich ist.

Nach der Besichtigung der Wohnungen wird die Entscheidung für eine Wohnung getroffen, die sich in einer Nachbarstraße zur Hauptallee befindet. Es ist eine helle und charmante Wohnung, die kürzlich renoviert wurde, mit einer offenen Küche und einer sonnigen Terrasse, die vom Wohnzimmer aus durch eine große Glasschiebetür erreicht werden kann. Natalia freut sich schon jetzt darauf, dort zu leben und lächelt, als sie sich selbst an einem sonnigen Tag barfuß kochen oder ein Buch auf der Sonnenterrasse lesen sieht.

Die Beraterin informiert Sie, dass sie Ihnen in den nächsten Tagen den Mietvertrag inklusive einer Übersetzung in englisch zum besseren Verständnis zusenden wird. Sie wird auch die Zahlungen der Kaution und der Vermittlungsprovision des Maklers koordinieren. Natalia muss nur noch ihre Sachen packen und sie für den Spediteur bereithalten, damit er sie zum vereinbarten Termin abholen kann.

Zwei Wochen später organisiert Natalia am Abend vor ihrer Abreise eine kleine Feier, um sich von Familie und Freunden zu verabschieden. Viele Lacher und Tränen gemischt mit Umarmungen und Versprechungen, mindestens einmal pro Woche über Skype zu plaudern, werden den ganzen Abend verteilt. Natalia fühlt sich überwältigt zwischen dem Gefühl, ihre Lieben zurückzulassen, und dem Gefühl, ein neues Leben zu beginnen, das sie in ihrer Karriere wachsen lassen wird und es ihr ermöglichen wird, sich ganz auf ihre Leidenschaft zu fokussieren.
Am Tag nach ihrer Ankunft holt die Beraterin Natalia in ihrem Hotel ab und beide gehen in die Wohnung, wo die Schlüsselübergabe stattfinden wird. Die Consultants erstellen ein Protokoll über den Zustand der Immobilie, das von beiden Parteien unterzeichnet werden muss und das auch Fotos davon enthält.

Anschließend meldet die Consultant Natalia im Gemeindeamt an und beantragt Versorgungsverträge für Strom, Gas und Internet, sowie eine Hausratversicherung, während Natalia diese Zeit nutzt, um einen Spaziergang durch ihre neue Stadt zu unternehmen.

Drei Tage später kommt der Transport mit den Möbeln und persönlichen Gegenständen von Natalia an und nach einer Woche ist alles an Ort und Stelle und Natalia komplett installiert. Am folgenden Montag beginnt Natalia in ihrem neuen Job, auf dem sie sich ja nun voll und ganz und ohne Sorgen konzentrieren kann.

In ein paar Monaten wird sich Natalia bei der Anmeldestelle für europäische Bürger registrieren müssen. Das beunruhigt sie aber nicht, denn ihre Beraterin wird sie mit genügend Zeit darauf hinweisen, die notwendigen Unterlagen vorzubereiten und die Abwicklung der Abmeldung mit ihr gemeinsam durchzuführen.

Die Beraterin hat Natalia auch ein Paket mit zahlreichen Informationen über die Stadt im Allgemeinen, über Sport, Kultur und Unterhaltung in der Freizeit sowie über verschiedene gemeinsame Interessengruppen und Expats Netzwerke zur Verfügung gestellt. Natalia hätte all dies nicht in so kurzer Zeit erreicht und sie schätzt es sehr, dass ihr Unternehmen sie mit diesem Relocation-Service unterstützt hat, der eine wertvolle Unterstützung im Prozess ihres Umzugs war.

„Neue Wege entstehen, in dem wir sie gehen“ – Friedrich Nietzsche

Wollen Sie mehr über Relocation erfahren?

Wir informieren Sie gerne unter: office@sistarelocation.com

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen